Welche Schönheitsprodukte Sie wegwerfen und was Sie diesen Herbst behalten sollten

Dr. Elizabeth K. Hale, eine klinische außerordentliche Professorin für Dermatologie an der New York University, hat mir kürzlich einige Tipps geschickt, was ich wegwerfen und was ich beim Übergang vom Sommer zum Herbst behalten sollte! Sie sind... Dr. Elizabeth K. Hale, eine klinische außerordentliche Professorin für Dermatologie an der New York University, hat mir kürzlich einige Tipps geschickt, was ich wegwerfen und was ich beim Übergang vom Sommer zum Herbst behalten sollte! Sie waren so informativ, dass ich sie einfach mit euch Mädels teilen musste!!

Werfen : Jeder Selbstbräuner, der Rückstände auf der Flasche hat.

Behalten : Eine getönte Feuchtigkeitscreme.

Warum : „Sonnenlose Bräuner, die begonnen haben, orange-braune Rückstände um die Flasche zu sammeln, können darauf hindeuten, dass das Produkt bei Kontakt mit Luft bereits oxidiert ist und daher wahrscheinlich seine Wirksamkeit nicht behält. Wenn Sie einen gesunden Glanz bis in den Herbst hinein erhalten möchten, besser Verwenden Sie eine getönte Feuchtigkeitscreme. Oder investieren Sie in eine neue Flasche Selbstbräuner für eine intensivere Farbe. Stellen Sie bei beiden Möglichkeiten sicher, dass Sie auch Sonnencreme auftragen. Tragen Sie eine leichte SPF-Formel unter Ihrer Tönung auf, um einen UV-Schutz zu gewährleisten.



Werfen : Hochleistungs-Sonnenschutzspray.

Behalten : Eine leichte, ölfreie Sonnenschutzformel.

Warum : „Wenn Sie nicht am Strand sind, brauchen Sie wahrscheinlich nicht die superhaltbare, wasser- und schweißfeste Abdeckung, die ein Sonnenschutzspray bietet. Da UVA-Strahlen jedoch das ganze Jahr über vorhanden sind (nicht nur am Strand). Strand), brauchen Sie jeden Tag Schutz. Dr. Hale empfiehlt, an einem Sonnenschutz festzuhalten, der sowohl vor UVA-Strahlen als auch vor UVB-Strahlen schützt. Probieren Sie ein leichtes Produkt aus, das Sie das ganze Jahr über verwenden, das sich nicht schwer oder klebrig anfühlt, und gewinnen Sie Sie lassen Sie nicht ausbrechen, wie Coppertone Oil-Free Faces SPF 30.

Werfen : Lipgloss, den Sie seit 2007 haben.

Behalten : Lippenbalsam mit Lichtschutzfaktor.

Warum : „Weil sie Bakterien ansammeln können, empfehlen die meisten Experten, Lipgloss nach 18-24 Monaten wegzuwerfen. Wenn Sie jemals Lippenherpes hatten, ist es außerdem wichtig, alle Lippenprodukte, die Sie während dieser Zeit verwendet haben, wegzuwerfen, da Sie sich wieder erholen können. Infizieren Sie sich selbst. Ein Lippenbalsam mit Lichtschutzfaktor ist jedoch ein Muss im Winter. Die Lippen sind ein sehr empfindlicher Bereich und bleiben bis in die Wintermonate exponiert, was sie besonders anfällig für gelegentliche Sonneneinstrahlung macht Plattenepithelkarzinome, die durch Sonnenschutzmittel vermeidbar sind.'