Trunk or Treat: Aufholen mit Rag & Bone bei Barneys

„In dieser Saison haben wir uns stark auf unsere Wurzeln konzentriert“, sagte Marcus Wainwright, Designer von Rag & Bone, einem Favoriten hier bei MarkGarber. 'Die Kollektion hat wirklich den Kern unseres Rag & Bone-Mädchens definiert.' Ein... „In dieser Saison haben wir uns stark auf unsere Wurzeln konzentriert“, sagte Marcus Wainwright, Designer von Rag & Bone, einem Favoriten hier bei Markus Garber . 'Die Kollektion hat wirklich den Kern unseres Rag & Bone-Mädchens definiert.' Eine Reihe scharf geschnittener, englisch inspirierter Stücke säumten galant die Regale der Trunk Show des dynamischen Duos, die am vergangenen Freitag, den 23. Oktober 2009, im Barneys New York stattfand. Frühaufsteher machten sich auf den Weg zum CoOp im 7 Kickstart für die Ready-to-Wear-Kollektion; und das aus gutem grund. Wer kann die bemerkenswerte Handwerkskunst, Qualität und Made in USA-Ethik leugnen, die die Jungs von Rag & Bone bieten? Angesichts der aktuellen Wirtschaftslage kreierte das Duo eine weitere klassische Kollektion, die von oben bis unten tragbar war. Seit 2002 hat sich Rag & Bone sicherlich einen Namen auf der Landkarte der Branche gemacht. Das Paar hat seine Damenkollektion erweitert, Accessoires für Männer und Frauen hinzugefügt und erfolgreich zwei Flagship-Stores im Raum New York eröffnet. Ratschläge für aufstrebende Newcomer? 'Harte Arbeit und lange Arbeitszeiten. Wir haben Hunderte von Personen, die in unserem Unternehmen nach Jobs suchen, und wir stellen viele Praktikanten bei uns ein. Diejenigen, die bis in die späten Abendstunden bleiben und all die zusätzliche Arbeit leisten , fallen immer auf', versicherte Wainwright.

Melden Sie mich für einen dieser militärgrünen Parkas und vielleicht ein Paar dieser Cryme-Wildleder-Schnürboots an! Vielleicht kann ich etwas Altes gegen etwas Neues eintauschen. Der Lumpen und Knochen kommt heraus; jemand einen Ausflug zu Beacon’s Closet?