Treffen Sie Katherine

NAME: Katherine Sutton ALTER: 21 HEIMSTADT: Budd Lake, NJ SCHULE: University of Delaware Seit der Mittelschule, als ich mein eigenes Caboodle mit Glitzer und Glanz hatte, wusste ich, dass ich eine Art Karriere in der... NAME : Katherine Sutton

DAS ALTER : einundzwanzig

HEIMATORT : Budd Lake, New Jersey

SCHULE : Universität von Delaware



Seit der Mittelschule, als ich meinen eigenen Caboodle mit Glitzer und Glanz hatte, wusste ich, dass ich eine Art Karriere in der Schönheits- oder Modebranche anstrebte. Also beschloss ich, als die Zeit gekommen war, Mode-Merchandising und Fotografie an der University of Delaware zu studieren. Als Neuling fing ich an, Schönheitsartikel für das Campus-Modemagazin meiner Schule mit dem Namen zu schreiben UKleid . In der High School hatte ich immer Schwierigkeiten zu schreiben, aber ich stellte fest, dass es einfacher wurde, als ich über Dinge schreiben konnte, für die ich eine Leidenschaft hatte. Nachdem ich drei Jahre lang geschrieben hatte, wurde ich zum Vizepräsidenten und Chefredakteur der Zeitschrift gewählt.

Ich wusste, dass ich ein Praktikum machen musste, wenn ich jemals für eine Zeitschrift schreiben wollte, also bekam ich eine Stelle in der Schönheitsabteilung von _Cookie _Magazine und wusste sofort, dass die Zeitschriftenbranche meine Berufung ist. Ich habe auch einige Zeit in der Mode- und Accessoires-Schränke verbracht Kosmopolitisch Zeitschrift.

Zu erreichen Markus Garber , stellte ich mich Eva Chen, der Beauty & Health-Redakteurin, vor Markus Garber 's Fashion University. Ich gab ihr sofort eine Kopie meines Lebenslaufs und zeigte ihr einige meiner Schreibproben. Zwei Monate später wurde mir eine Praktikumsstelle angeboten. Ich genieße meine Zeit hier absolut und bin so dankbar, die Schönheitsindustrie aus erster Hand zu erleben. Das Testen von Produkten, das Pflegen des duftenden Schranks und das Bloggen sind drei große Vorteile dieses Jobs.

Es gibt nicht den einen Weg, um in die Zeitschriftenbranche einzusteigen. Ich persönlich habe mich einfach in Zeitschriften und Bücher vergraben und angefangen, so viel wie möglich über Schönheit, Mode, Kunst und Kultur zu lernen. Meiner Meinung nach ist der beste Weg, um in die Branche einzusteigen, einfach darin einzutauchen. Lesen, schreiben, bloggen, fotografieren, skizzieren, designen ... folgen Sie einfach Ihren Leidenschaften. Größere und bessere Dinge werden kommen, wenn Ihr Talent und Ihr Selbstvertrauen wachsen. Viel Glück allen zukünftigen Redakteuren!