Top-Tipps gegen Schulstress

Die Yogaworks-Lehrerin Katie Malachuk ist Zulassungstrainerin, wenn sie nicht gerade herabschauenden Hund unterrichtet. Sprechen Sie über zwei scheinbar SEHR unterschiedliche Bereiche - und doch ... nicht! Ihr neues Buch You’re Accepted: Lose the Stress. Entdecke dich selbst. Erhalten... Yoga funktioniert Ausbilderin Katie Malachuk ist Zulassungstrainerin, wenn sie nicht gerade herabschauende Hunde unterrichtet. Sprechen Sie über zwei scheinbar SEHR unterschiedliche Bereiche - und doch ... nicht! Ihr neues Buch, Sie sind akzeptiert: Verlieren Sie den Stress. Entdecke dich selbst. Komm in das College, das zu dir passt zielt darauf ab, Teenagern dabei zu helfen, den Bewerbungsprozess von einer hektischen, gestressten Situation in etwas Ruhigeres und Sinnvolleres zu verwandeln. Einige ihrer Tipps sind:

' Machen Sie den Weg zum Ziel . Yogaschüler auf der ganzen Welt wissen, wie aufregend es ist, das erste Mal erfolgreich in den Handstand zu treten. Wenn Sie jedoch Ihre Füße über Ihren Kopf bekommen, wird dies Ihr Leben nicht verändern. Der eigentliche Preis sind die Lektionen, die Sie auf Ihrem Weg nach oben gelernt haben – Ausdauer, Geduld, Verspieltheit und Gelassenheit. Das Gleiche gilt für die Bewerbung an der Hochschule. Anstatt sich auf das Ergebnis zu konzentrieren, seien Sie neugierig darauf, was Sie aus dem Prozess selbst lernen können – was Ihnen wichtig ist, was Sie gerne tun, was Sie im Leben erreichen möchten. Wenn Sie diese Erfahrung zur Selbstfindung nutzen, können Sie nicht nur mit einer Schulabnahme nach Hause gehen, sondern auch mit einem weitaus wertvolleren Geschenk: Selbstannahme.'

' Sei du selbst . Der größte Fehler, den Bewerber machen, ist zu versuchen, das zu sein, was die Schulen ihrer Meinung nach wollen. Die Yoga-Philosophie sagt uns, dass wir keinen Haufen Zeug anhäufen müssen, um die beste Version von uns selbst zu sein. Lassen Sie also die Vorstellung fallen, Dinge, die Ihnen egal sind, nur für Marketingzwecke in Ihren Lebenslauf aufzunehmen. Finden Sie stattdessen die außerschulischen Angebote und Kurse, die Ihnen helfen, Ihrer Glückseligkeit zu folgen – die Dinge, die Sie gerne tun und die Ihr wahres Selbst offenbaren. Denn auf dem Papier perfekt zu sein, macht bei weitem nicht so viel Spaß oder ist interessant, wie perfekt du selbst zu sein.'

' Machen Sie Ihre eigene Praxis . Es ist verlockend, sich während der Yogapraxis im Raum umzusehen und Menschen mit schönen Posen, fitten Körpern und ausgefallener Kleidung zu beneiden. Es ist leicht, in dieses Muster zu verfallen, wenn man sich an der Hochschule bewirbt und sich wünscht, man hätte die Noten oder Ergebnisse oder den Lebenslauf seiner Mitmenschen. Aber nichts bringt dich im Leben mehr durcheinander, als jemand anderes sein zu wollen als dein fabelhaftes Ich. Versuchen Sie, Ihre eigene Praxis zu machen - konzentrieren Sie sich auf Ihr Leben, anstatt das eines anderen zu begehren. Vielleicht kannst du sogar in deinen größeren Personenanzug schlüpfen und von Konkurrenz zu Mitgefühl wechseln. Wenn du deinen Freunden und Klassenkameraden Bestätigung und Unterstützung gibst, wird es direkt zu dir zurückkommen. Und ihr werdet euch alle besser fühlen.“



' Atem . Ok, es ist die Untertreibung aller Untertreibungen zu sagen, dass das Atmen wichtig ist. Aber in stressigen Zeiten wie diesen kann das Atmen sowohl Ihrem Geist als auch Ihrem Körper helfen. Während Sie sich durch unbequeme und schwierige Yoga-Posen bewegen, versuchen Sie, sich auf Ihren Atem zu konzentrieren. Deinen Atem zu verlangsamen und zu vertiefen kann dich auskühlen lassen. Wenn Sie im Stress von SATs, Aufsätzen, Elternwünschen, Schularbeiten sind, sehen Sie, ob Sie eine Pause machen und drei lange, langsame, sanfte Atemzüge machen können. Es ist wie ein Kurzurlaub, und Ihr Körper und Geist werden es Ihnen danken. Probieren Sie es gleich aus!'

Ich sollte übrigens erwähnen, dass Katie ihren Abschluss in Harvard magna cum laude und einen MBA von Stanford hat. Sie weiß also, wovon sie spricht! Schauen Sie sich ihr Buch an barnesandnoble.com !