Solo-Akt

 Bild kann Kleidung Kleidung Mensch Frau Jaroslava Schallerov und Freizeitaktivitäten enthalten DEMI MEHR: Der Star trägt eine McA-Alexander McQueen-Jacke, ein Theory-Kleid und ein Fendi-Armband.

Wenn Demi Lovato erwähnt, dass sie kürzlich ein Haus in Los Angeles gekauft hat, ist es schwierig, nicht beeindruckt zu sein. Sie ist schließlich erst sechzehn Jahre alt. Aber ihre Rolle in Camprock , gegenüber den Jonas Brothers, und die Veröffentlichung ihres ersten Albums, Nicht vergessen , haben ihren Status unter den Teenie-Promis bereits gefestigt. „Es ist verrückt“, sagt Demi über ihren bemerkenswerten, weit verbreiteten Erfolg. 'Jetzt kennen die Leute im ganzen Land meinen Namen.' Der schnell aufstrebende Superstar hatte sogar die Gelegenheit, bei einem NFL-Spiel an Thanksgiving in Texas die Nationalhymne zu singen. „Ich bin kein großer Fußballfan“, gesteht sie, „aber ich bin ein Fan der Dallas Cowboys.“ (Bei einer Mutter, die eine ehemalige Cheerleaderin für das Team ist, wie könnte Demi es nicht sein?)

Diesen Monat stiehlt sie in einer neuen TV-Serie das Rampenlicht des kleinen Bildschirms. Sonny mit einer Chance , das auf dem Disney Channel ausgestrahlt wird, handelt von einem durchschnittlichen Mädchen, das versucht, sich daran zu gewöhnen, aus der Dunkelheit gerissen zu werden, um in einer neuen Fernsehserie mitzuspielen. „Meine erste Leidenschaft ist die Musik, weil sie für mich ganz natürlich ist“, sagt Demi. 'Die Schauspielerei war wie ein Hobby.' Vielleicht, aber es wird Karriere.

Mit Prinzessinnen Schutz Programm – ein Film, den sie mit ihrer engen Freundin und Kollegin „Next Miley“ Selena Gomez (mit der Demi in Texas aufgewachsen ist) leiten wird – erscheint diesen Sommer und Lager Rock 2 Nicht weit dahinter scheint es nicht so, als hätte das Teenie-Phänomen einen freien Moment. Aber Demi, die sowohl Klavier als auch Gitarre spielt, bekennt sich zu einem weiteren Projekt: zu lernen, wie man Schlagzeug beherrscht. „Der Schlagzeuger in meiner Band hat mir beigebracht, wie man einen Takt hält“, gibt sie zu, „aber ich würde gerne besser darin werden.“ Wenn das letzte Jahr ein Hinweis darauf ist, dann sollte sie nicht sehr lange brauchen.