Selena Gomez: Zaubergebunden

  Bild kann Mensch Person Accessoires Accessoires Gürtel Kleidung Bekleidung und Frau enthalten Selena trägt ein Kleid von Guess by Marciano für 118 US-Dollar und eine Halskette mit Perlen und Ketten für 88 US-Dollar. Perlen- und Blumenhalskette von Betsey Johnson, 48 $. Isaac Manevitz für Ben-Amun Glasperlen- und Bandhalskette, 170 $. Gürtel von Isabel Marant, 79 $.

Lesen Sie das gesamte Interview mit unserem Covergirl Selena Gomez. Dann Fotos durchblättern unserer Titelgeschichte und Sehen Sie sich ein Video hinter den Kulissen an aus dem Satz.

Man erwartet nicht gerade, dass ein sechzehnjähriger Disney-Channel-Star ein kaltäugiger Realist ist. Aber laut Selena Gomez ist sie genau das, was sie ist. Sie sitzt im Schneidersitz auf einer pastellfarbenen Couch in ihrem Hotelzimmer in San Juan, Puerto Rico, das ihr seit sieben Wochen als Zuhause dient – ​​sie hat einen Fernsehfilm gedreht, der auf ihrer beliebten Serie basiert. Zauberer vom Waverly Place – versucht die Schauspielerin, ihre nur halbwegs sprudelnde Lebenseinstellung zu erklären. „Mir wird tatsächlich gesagt, dass ich eine sehr dunkle Person bin“, beharrt sie. „Ich träume gerne, aber ich bin auch gerne realistisch. Manchmal, wenn etwas so schön und süß ist, zerschmettere ich es einfach. Ich will es nicht, aber ich möchte nicht enttäuscht werden.“

Selena spricht teilweise über Teenagerromantik. Aber vielleicht, weil ihre eigene Beziehung zu Ex-Freund Nick Jonas einfach immer noch ein zu heißes Thema ist, verwendet sie das Liebesleben eines Co-Stars, um ihren Standpunkt zu veranschaulichen. „Wie … David Henrie glaubt fest an die wahre Liebe“, erklärt sie. „Er glaubt wirklich an all das Märchenzeug.“

Die Ironie ist natürlich, dass so viel von Selenas Leben irgendwie magisch ist. Es ist nicht nur der Zauberstab, den sie für ihre Arbeit schwingt Zauberer ; Es ist so, dass die Chancen, dass ein junges mexikanisch-amerikanisches Mädchen aus Grand Prairie, Texas, mit ihrer eigenen erfolgreichen Fernsehshow endet, so verschwindend gering sind. Sie begann im Alter von sieben Jahren zu arbeiten, als sie ihre Mutter, die gelegentlich Theaterschauspielerin in der Gemeinde war, davon überzeugte, sie zu einer offenen Ausschreibung mitzunehmen Barney & Freunde und buchte anschließend ihren allerersten Job. („Es war viel Lächeln dabei“, sagt Selena über den Auftritt. „Gesang, Tanzeinlagen – nichts, was mir eines Tages helfen wird, einen Oscar zu gewinnen.“) Und diesen Juni wird der Disney Channel Premiere haben Prinzessinnen Schutz Programm , ein Spielfilm, in dem sie mit ihrer „besten Freundin im wirklichen Leben“ Demi Lovato die Hauptrolle spielt. (Die Mädchen, die sich bei der Arbeit mit dem freundlichen lila Dinosaurier verbanden, wurden von Disney im Abstand von nur wenigen Jahren entdeckt und sind seitdem unzertrennlich. Sie lebten sogar im selben Loft – mit ihren Müttern – in der Innenstadt von Los Angeles, als sie zum ersten Mal nach Westen zogen .) „Ich bin ehrlich, ich muss mich gelegentlich kneifen“, gibt Selena zu. „Ich kann immer noch nicht glauben, dass alles, was wir beide uns seit unserem siebten Lebensjahr gewünscht haben, endlich wahr wird.“



In dem Film spielt Demi eine junge Königin in Gefahr, die von Selenas Charakter und Familie gerettet und umgeschult wird, um sich wie ein normales Mädchen zu verhalten. „Die Geschichte zeigt, was Freundschaft wirklich bedeutet und wie sie das Gute in dir hervorbringen kann“, sagt Selena. Es ist ein Thema, über das sie viel weiß: „Demi und ich waren immer da, um uns gegenseitig zu unterstützen. Ich habe wahrscheinlich 100 ihrer Songs gehört, und sie kam zu jeder einzelnen Aufzeichnung meiner Show in der ersten Staffel. Wir sind beide sind rund um die Uhr von Erwachsenen umgeben, und wir müssen uns professionell verhalten, aber wenn wir zusammen sind, können wir einfach sechzehn sein – wir schauen uns Filme an und reden über Jungs und schminken und frisieren uns gegenseitig Es ist schön zu wissen, dass ich sie immer haben werde, egal was passiert.' Selena ist auch Taylor Swift, dem Pop-Country-Star und Ex-Kollegen von Jonas Brother, nahe gekommen. „Wir reden jeden Tag und jedes Mal, wenn sie in die Stadt kommt, gehen wir essen“, sagt Selena. „Sie hat mir durch einige wirklich schwere Zeiten geholfen. Und“, fügt sie hinzu, „was ich an diesem Mädchen nicht ausstehen kann, ist, dass sie sich nicht einmal anziehen muss und immer noch hübsch aussieht.“ Selena bewundert wirklich die „coole, lustige Mode“ ihrer Freundinnen; Sie selbst ist eher etwas seriöser und entscheidet sich für „ein schlichtes, eingestecktes Hemd mit Jeans oder einen hoch taillierten Rock“ von Banana Republic, Forever 21 oder Urban Outfitters. Und sie scheint auch von ihren musikalischen Karrieren inspiriert zu sein. Wie sie über Taylor sagt: „Es ist irgendwie erstaunlich, jemanden zu sehen, der Millionen von Platten verkauft hat und immer noch so bescheiden ist.“

Kürzlich hat Selena hart an ihrem eigenen, bevorstehenden Debütalbum gearbeitet und „Techno-Pop-Rock“-Songs ausgewählt, die ihrer Meinung nach sinnbildlich für ihr Leben im letzten Jahr sind: „Das ist es, was ich durchgemacht habe mit Kummer, Freundschaften, und solche Dinge. Ich möchte, dass meine Fans mich ein bisschen besser kennen, nachdem sie diese Platte gehört haben.“ Sie hat sogar einen Songtext zu „Beautifully Disturbed“ beigesteuert, von dem sie sagt, dass es eine Art Spitzname ist, der ihr „von einer ganz besonderen Person gegeben wurde, jemandem, der mir sehr nahe steht und der sehr süß zu mir war“. (Auf die Frage, ob diese „ganz besondere Person“ ein Freund war, antwortet sie: „Vielleicht.“ Auf die Frage, ob er ein Jonas sei, antwortet sie definitiv: „Nein.“)

Obwohl der Star in Bezug auf bestimmte ehemalige Freunde immer verschlossen ist, ist sie ziemlich offen, wenn sie allgemeiner nach dem Thema gefragt wird. „Ich habe so viele Menschen gesehen, die dieses Geschäft ihr Leben wirklich kontrollieren ließen“, erklärt sie, „und es ist herzzerreißend. Aber ich bin froh, dass ich es durchgemacht habe, weil mir klar wurde, dass ich so nicht leben möchte das. Ich möchte mich nicht vom Ruhm davon abhalten lassen, ich selbst zu sein, und ich möchte nicht jedes Mal zusammenzucken, wenn ich einen Blitz sehe.“ Selena gibt zu, dass sich auch das, wonach sie bei einem Freund sucht, in letzter Zeit stark verändert hat: „Früher habe ich gesagt, dass ich jemanden süßen und netten haben wollte, auch einen Schauspieler, also würde er es bekommen. Aber jetzt denke ich, dass es so wäre 'Sei gut für mich, jemanden zu treffen, der nicht im Geschäft ist. Ich möchte jemanden, der ehrlich ist, jemanden, der sehr nett zu meiner Familie und meinen Freunden und höflich zu den anderen Menschen um mich herum ist. Cool zu sein, eine 'coole' Energie zu haben, ist einfach nicht attraktiv für mich.' Sie hat sogar begonnen, ihre Standardeinstellung zu Romantik in Frage zu stellen, diese hyperrealistische Einstellung, die sie zuvor erwähnt hat. „Ich habe gelernt“, gibt sie lachend zu, „dass ich will, was ich verweigere. Ich will jemanden, der verrückt nach mir ist, der mich wie eine Prinzessin behandelt. Ich will das perfekte Märchenzeug.“

Bearbeitet für teenvogue.com. Die vollständige Geschichte finden Sie in der Juni/Juli-Ausgabe 2009 von Markus Garber , am Kiosk 19. Mai!

Sehen Sie sich unser Video vom Set von Selenas Shooting an >>

Sehen Sie sich die Fotos von Selenas Cover-Shooting an >>

** Mehr zu Selena Gomez >> **