Runway Recap: Old Fashioned Glamour bei Cynthia Rowley

Cynthia Rowleys Show fand im Jane Hotel in Chelsea statt und nicht in den Zelten des Bryant Park. Obwohl die einzige Berühmtheit, die ich in der ersten Reihe erkannte, Julia Stiles war, war der Veranstaltungsort … [#Bild: /photos/5582b27f941a95530d049894]|||||| Cynthia Rowleys Show fand im Jane Hotel in Chelsea statt und nicht in den Zelten des Bryant Park. Obwohl die einzige Berühmtheit, die ich in der ersten Reihe erkannte, Julia Stiles war, war der Veranstaltungsort so klein und intim, dass es sich anfühlte, als würde ich ihr praktisch die Ellbogen reiben. Die Kollektion selbst zeigte die Liebe zum Detail: ein Kontrast zwischen gut geschnittenen, taillierten Stücken und anderen mit fließenderen, lockeren Passformen. Ihre Hemden hatten flatternde Flügelärmel oder Puffärmel und Puffärmel, und es gab einen asymmetrischen Wickelrock in verschiedenen Farben (er sah aus wie die Blütenblätter einer Tulpe!). Die Models trugen auch große, klobige Halsketten, so dass Statement-Schmuck auch im nächsten Herbst noch angesagt sein wird! Die gesamte Kollektion, bis hin zum Make-up und den Haaren (gestylt von Charlie Price of Schergenie Ruhm), hatte ein gewisses altmodisches Glamour-Feeling – die Kollektion sah eher so aus, als würde sie Bilder der Vergangenheit aktualisieren, anstatt die Designs der Zukunft zu projizieren.

- LISA LEWIS