Rockprinzessin: Zoë Kravitz

Während ihre Film- und Musikkarriere auf Hochtouren läuft, fügt Zoë Kravitz ihrem Lebenslauf eine Schönheitsmuse hinzu. Die 20-jährige Zoë Kravitz – mit ihrer Vintage-Chic-Ästhetik und ihrer freigeistigen Persönlichkeit – ist eine Stilikone für unzählige Mädchen. Es könnte also ... Während ihre Film- und Musikkarriere auf Hochtouren läuft, fügt Zoë Kravitz ihrem Lebenslauf eine Schönheitsmuse hinzu.

Die 20-jährige Zoë Kravitz – mit ihrer Vintage-Chic-Ästhetik und ihrer freigeistigen Persönlichkeit – ist eine Stilikone für unzählige Mädchen. Daher könnte es überraschend sein, von ihrem neuesten Style-Must-Have zu hören: Gesichtsbemalung. „Ich mache es für meine Shows mit meiner Band [Elevator Fight], aber neulich haben meine Freunde und ich beschlossen, unsere Gesichter zu bemalen und herumzulaufen“, sagt sie. 'Wen kümmert es, wenn du albern aussiehst? Es macht Spaß!'

Zoë, eine aufstrebende Schauspielerin und Sängerin, sagt, dass das Leben in der Öffentlichkeit tatsächlich eine größere Herausforderung sein kann, wenn Ihre Eltern berühmt sind (ihr Vater ist der Rocker Lenny Kravitz und die Schauspielerin Lisa Bonet ihre Mutter). „Während einer Show schrie ein Typ im Publikum, dass ich nur wegen meines Vaters dort sei“, erinnert sich der Einwohner von Brooklyn. Zoë überraschte alle, indem sie die Band stoppte, den Zwischenrufer auf die Bühne brachte und ihm ein Ständchen brachte. Nächstes Jahr wird sie in „Twelve“ mit Chace Crawford und Emma Roberts mitspielen, gefolgt von der Indie-Komödie „Beware the Gonzo“. Aber diesen Monat bricht sie als neues Gesicht von Vera Wang Princess in die Beauty-Welt ein, handverlesen von der Designerin selbst. „Es ist so eine Ehre! Der Duft ist blumig mit einem Hauch von süßer Vanille. Er ist nicht aufdringlich“, sagt sie.

In Bezug auf Make-up verfolgt Zoë einen weniger-ist-mehr-Ansatz und verlässt sich nur auf ihren geschätzten Chanel Liquid Black Eyeliner und einen Tupfer von Tartes Wangenfleck – außer in den seltenen Fällen, in denen sie Lust auf einen atemberaubenden roten Farbton hat. Sie hält ihre Haut weich, indem sie den Rat ihrer Mutter befolgt: „Meine Mutter hat mir gesagt, ich soll Kokosöl anstelle von Körperlotion verwenden. Meine Arme und Beine fühlen sich dadurch fantastisch an.“ Zoës Badezimmer ist mit natürlichen Hautpflegemarken ausgestattet, von Dr. Bronner’s Seifen bis hin zu Simply Divine Botanicals Gesichtswaschmitteln. „Ich versuche, Produkte zu verwenden, die nichts Falsches enthalten“, erklärt Zoë, die glaubt, dass es in der Schönheit und im Leben am besten ist, echt zu sein.