Nach Süden gegangen: Style Week des Savannah College of Art and Design

Rueben und Isabel Toledo hinter der Bühne, nachdem sie den Andre Leon Talley Lifetime Achievement Award entgegengenommen haben. Yigal Azrouel posiert mit den Studenten, die er betreut hat.Jeden Mai pilgern New Yorker Fashionistas nach Savannah, Georgia, in die Savannah... [#Bild: /photos/5582b490a28d9d4e054135ed]|||||| [#image: /photos/5582b490941a95530d04a17e]|||||| Rueben und Isabel Toledo hinter der Bühne, nachdem sie den Andre Leon Talley Lifetime Achievement Award entgegengenommen haben.

[#Bild: /photos/5582b490a28d9d4e054135eb]|||||| [#Bild: /photos/5582b490941a95530d04a180]|||||| [#Bild: /photos/5582b490a28d9d4e054135f1]|||||| [#Bild: /photos/5582b490941a95530d04a184]|||||| Yigal Azrouel posiert mit den von ihm betreuten Schülern.

Jeden Mai pilgern New Yorker Fashionistas nach Savannah, Georgia, um die Savannah College für Kunst und Design 's Style Week. Außer mit freundlichen Grüßen (der sich letztes Jahr Hals über Kopf in die Stadt und die Schule verliebt hat), waren auch die diesjährigen Gäste dabei Mode 's Andre Leon Talley, Isabel und Rueben Toledo (zwei der bescheidensten Persönlichkeiten der Modebranche, die mit einem Preis für ihr Lebenswerk geehrt wurden), Yigal Azrouel, Lars Nilson (die beide Senioren mit Abschluss betreut haben) und meine Kohorten von der letztjährigen südlichen Eskapade, Ruffian Designer Brian Wolk und Claude Morais.