Mädchen der Woche: Mafia Escasinas

ALTER: 19HEIMATSTADT: San Juan, Manila, Philippinen WAS SIE TRÄGT: „Ich trage den alten Blazer meiner Mutter aus den 80ern, den ich in ihrem Schrank gefunden habe, ein schwarzes Tanktop, das ich von Mango bekommen habe, hoch tailliert …

 Bild kann Kleidung Bekleidung Menschliche Person Weibliche Frau und Mantel enthalten

**ALTER: **19

**HEIMATSTADT: **San Juan, Manila, Philippinen

**



WAS SIE TRÄGT:** „Ich trage den alten Blazer meiner Mutter aus den 80ern, den ich in ihrem Schrank gefunden habe, ein schwarzes Tanktop von Mango, hoch taillierte Shorts und Gladiatorensandalen, die ich in einem örtlichen Geschäft gekauft habe. Ich habe den Hut im Schrank meiner Cousine gefunden.'

STILSCHALTER: „Ich bin ein Chamäleon, wenn es um Mode geht. Ich kleide mich nach der Stimmung, in der ich an diesem Tag bin. Manchmal bin ich total glamourös, während ich manchmal einfach das alte Hemd und die Leggings meines Vaters anziehe.“

HOHE NOTEN: „Ich bin in einer Band, also würde ich sagen, dass Musik definitiv meinen Stil inspiriert. Ich denke, dass Musik die Art und Weise, wie man sich kleidet, stark widerspiegeln kann. Ich liebe es auch, Blogs im Internet zu lesen, um die Autoren zu sehen und mich von ihnen inspirieren zu lassen. Ich bin auch Autorin und schreibe schon seit ich jung bin Mein Blog Chaifamismus ermöglicht es mir, alles durch Worte auszudrücken.'

BEHALTEN SIE ES KLASSISCH: „Chanel war schon immer mein Lieblingslabel, weil es ein Klassiker ist. Vivienne Westwood verkörpert meine Liebe zu Musik und Kleidung. Ich liebe auch junge Designer wie Thakoon und Marc Jacobs. Philippinische Designer haben einen besonderen Platz in meinem Herzen – Veejay Floresca und Mich Dulce sind zwei meiner Favoriten wegen ihrer frischen Designs.'

**

DIE RICHTIGE PASSFORM: **'Ich kann von Leggings nicht genug bekommen! Ich habe eine sehr schmale Figur und manchmal ist es schwierig für mich, Hosen mit der richtigen Passform zu finden. Außerdem gibt es sie in verschiedenen Farben, die perfekt zu meiner passen Stimmung und Stil.'

ELEGANT WAR: „Ich fände es fabelhaft, wenn die Renaissancezeit zurückkäme. Mit all den extravaganten Kleidern, großen, bauschigen Ballkleidern und Männern in Strumpfhosen, ich denke, es wäre etwas Sehenswertes.“

**Was hältst du vom Stil dieses Mädchens? Teilen Sie unten Ihre Kommentare!

Willst du unser nächstes Mädchen der Woche sein? Klicken hier um Ihr Foto einzureichen.

**