Lernen Sie Johnny Simmons kennen

Mr. Simmons geht nach Hollywood – und wird zum Mann der Stunde. Bevor er sein Glück in Hollywood versuchen konnte, musste Johnny Simmons seinen Fall vor der Person vertreten, die als Regisseur seines ersten... Mr. Simmons geht nach Hollywood – und wird zum Mann der Stunde.

Bevor er sein Glück in Hollywood versuchen konnte, musste Johnny Simmons seinen Fall vor der Person vertreten, die seine ersten achtzehn Jahre als Regisseur diente – seinem Vater. „Ich habe eine PowerPoint-Präsentation gemacht“, erinnert sich der Schauspieler lachend. 'Ich sagte ihm: 'Wenn ich innerhalb eines Jahres keinen Job buche, gehe ich zur UCLA und erwähne nie wieder die Schauspielerei.''

Zum Glück dauerte es nicht lange: Johnny gewann 2007 seine erste Spielfilmrolle als Sohn von Steve Carell Evan allmächtig , bei nur seinem zweiten Vorsprechen. „Es war verrückt, daran zu denken, dass ich einfach nach Kalifornien ziehen und anfangen würde zu arbeiten“, gibt Johnny zu, „auch wenn es genau so gekommen ist.“

Jetzt spielt die 22-Jährige mit Megan Fox und Amanda Seyfried in dem von Diablo Cody verfassten Streifen Jennifers Körper . Der Oscar-prämierte Juno-Drehbuchautor ist laut Johnny „einzigartig. Ich finde es ziemlich lustig, dass die Hauptfigur, das beliebteste Mädchen der Schule, Jungs buchstäblich auffrisst.“ (Über Chip, sein eigenes Alter Ego, fügt er hinzu: „Er passt nicht in die ganze Highschool-Szene. Aber natürlich hat er eine wirklich hübsche Freundin, also ist er okay.“) Nächstes Jahr wird Johnny neben Michael auftreten Cera in der extrem aufgeregten Comic-Adaption Scott pilgrim gegen die Welt --der Regisseur bot Johnny seine Rolle über Facebook an. Und im Sundance-Hit zeigt er sich von seiner ernsthaften Seite Der größte , als Süchtiger, der mit dem unerwarteten Tod seines Bruders zu tun hat (gegenüber Pierce Brosnan und Susan Sarandon).



Es ist ein beeindruckender Lebenslauf für einen Schauspieler, der sich immer noch als „der Neue“ betrachtet, aber Johnny nimmt nichts als selbstverständlich hin: „Jedes Mal, wenn ich eine Rolle bekomme, bin ich überrascht. Es ist wie: ‚Okay, wann höre ich auf? sie zu täuschen?'“ Und fürs Protokoll, sein Vater ist jetzt zu 100 Prozent an Bord. Als er seinen Sohn am Set besuchte, sagte Johnny zu ihm: „Hier ist der Deal: Alle finden das alles großartig, aber sie spielen es wirklich cool. Also, bitte, spielen Sie es cool.“ Und hat er? 'Nun', sagt Johnny, 'er hat es versucht.'

- LAUREN WATERMAN