Lachende Angelegenheit: Aubrey Plaza

Aubrey Plaza macht keine Witze, wenn sie dies für „das beste Jahr meines Lebens“ hält. Im April gab sie ihr Debüt als Amy Poehlers zutiefst desinteressierte Praktikantin in NBCs hysterischer Mockumentary Parks and Recreation. Dies... [#Bild: /photos/5582b608941a95530d04a6f5]|||||| Aubrey Plaza macht keine Witze, wenn sie dies für „das beste Jahr meines Lebens“ hält. Im April gab sie ihr Debüt als Amy Poehlers zutiefst desinteressierte Praktikantin in der hysterischen Mockumentary von NBC Parks und Erholung . Diesen Monat wird sie die große Leinwand mit Adam Sandler, Seth Rogen und Jonah Hill in dem Erfolgsfilm teilen Lustige Leute . Und dann reist sie nach Toronto, um im kommenden Film Michael Ceras Nemesis zu spielen Scott pilgrim gegen die Welt . Im Grunde hat die schlaksige Brünette schon mit allen gearbeitet, die in der Comedy-Szene etwas Besonderes sind. „Nun, ich habe Tina Fey noch nicht getroffen“, sagt Aubrey trocken in ihrer typischen Monotonie.

Ihre steinerne Miene kommt kaum von ungefähr: Die 25-Jährige arbeitet seit dem Abitur daran. Als Neuling an der New York University begann sie, Kurse an Poehlers renommiertem Slapstick-Trainingsgelände, der Upright Citizens Brigade, zu nehmen, aber Aubrey hatte auch ein Praktikum im Visier Samstagabend live , also hat sie ihren Lebenslauf unerbittlich in ihren Büros gezeigt, bis sie ein Vorstellungsgespräch bekommen hat. Sie wurde auf der Stelle engagiert: 'Ich bin buchstäblich vom Nichtstun in meiner Wohnung dazu übergegangen, Ben Affleck auf der Bühne bei den Proben zuzusehen.'

Mit ein paar Empfehlungen und einem viralen Internet-Hype hat sie sich von der Rolle eines „Mädchens mit einer massiven Kopfwunde“ (ihr erster Filmkredit) zum Improvisieren mit Team Apatow entwickelt. Die Schauspielerin ist es jedoch gewohnt, sich mit den Jungs zu behaupten: „Am Set ist es nicht so, ‚Oh, du bist lustig für ein Mädchen‘“, sagt sie. „Es ist nur ‚Bist du lustig?‘“ In Aubreys Fall ist die Antwort ein klares Ja.