(Kind) Rock für einen guten Zweck

Kinderrock. Fotograf: Clay Patrick McBrideBlog-Leser in der Gegend von Tri State, aufgepasst. Das Institut für Musik und neurologische Funktion veranstaltet am 2. September im... [#image: /photos/5582b69e941a95530d04a9a2]|||725442LM|||

Kinderrock. Fotograf: Clay Patrick McBride

Blog-Leser im Tri-State-Gebiet, aufgepasst. Das Institut für Musik und neurologische Funktion veranstaltet seine jährliche Musik hat Macht Spendenaktion am 2. September in Manhattans Terminal 5. Der diesjährige Headliner ist der einzige Kinderrock .

Die gemeinnützige Institut für Musik und neurologische Funktion wurde 1995 von der Beth Abraham Family of Health Services gegründet, um die körperliche, emotionale und neurologische Funktionsfähigkeit von Menschen durch den systematischen Einsatz von Musik wiederherzustellen, zu erhalten und zu verbessern. Vorbei an Musik hat Macht Veranstaltungen haben Auftritte und Auftritte der Beastie Boys, Chris Martin und Rufus Wainwright gezeigt.



Mr. Rock – ein Stammgast auf der USO-Tournee – hat in den letzten Jahren Amphitheater, Staatsmessen und andere so große Veranstaltungsorte ausverkauft, also sollte es ein Vergnügen sein, ihn an diesem kleinen Veranstaltungsort zu erwischen – und das Geld geht zu einem großen Zweck. Weitere Informationen zum Institut für Musik und neurologische Funktion finden Sie unter www.musichaspower.org und für Tickets gehen hier .