Invisalign Teen macht das Begradigen Ihrer Zähne zum Kinderspiel

Ich kann mich noch genau daran erinnern, dass ich während der Junior High traditionelle Metallspangen getragen habe, und all die damit verbundenen Probleme: Ich musste einen Tropfen Wachs an die Enden der Drähte kleben, also ... Ich kann mich noch genau daran erinnern, dass ich während der Junior High traditionelle Metallspangen getragen habe, und all die damit verbundenen Probleme: Ich musste einen Tropfen Wachs an die Enden der Drähte kleben, damit sie mich nicht in die Innenseiten meiner Wangen stoßen würden ; regelmäßiges Wechseln der Gummibänder, die meine oberen und unteren Zahnspangen verbanden; nach dem Mittagessen direkt ins Badezimmer, um sicherzustellen, dass keine unansehnlichen Essensreste in den Metallbeschlägen stecken. Deshalb bin ich zugegebenermaßen neidisch darauf, dass Teenager dank Invisalign heute ihre Zähne ohne Drähte, Gummibänder und Wachs begradigen können. Und jetzt hat das Unternehmen, das Metallklammern der Vergangenheit angehörte, ein System entwickelt, das nur für Teenager entwickelt wurde. Diese neuen Aligner für Teenager sind so geformt, dass neue Zähne hineinwachsen können und den Begradigungsprozess nicht durcheinander bringen. Außerdem verblasst ein blauer Punkt auf der Rückseite der Aligner nach zwei Wochen, wenn sie richtig getragen werden, sodass Sie, Ihre Eltern oder Ihr Kieferorthopäde überprüfen können, ob Sie sie so oft tragen Du solltest. Das Beste an Invisalign ist natürlich die Tatsache, dass Sie die Aligner zu besonderen Anlässen (Abschlussball, Schulabschluss, jemand?) entfernen können, sodass Sie jederzeit mit der Begradigung Ihrer Zähne beginnen können. Weitere Informationen zu Invisalign Teen und dazu, wie Sie einen Kieferorthopäden in Ihrer Nähe finden, der ein ausgebildeter Invisalign Teen-Anbieter ist, finden Sie unter www.invisalign.com/teen .