Holen Sie sich den Look: Matthew Williamson F/S '09

Backstage bei der Frühjahr/Sommer-Show von Matthew Williamson beschrieb die leitende Maskenbildnerin Charlotte Tilbury den Beauty-Look, den sie kreierte, als „gelebten, mühelos coolen Rock ’n Roll“, und sie war genau richtig. Wenn Sie denken, gehen für eine ... Backstage bei der Frühjahr/Sommer-Show von Matthew Williamson beschrieb die leitende Maskenbildnerin Charlotte Tilbury den Beauty-Look, den sie kreierte, als „gelebten, mühelos coolen Rock ’n Roll“, und sie war genau richtig. Wenn Sie denken, dass es zu viel Aufwand erfordert, sich für ein ausgefallenes, rauchiges Auge zu entscheiden, denken Sie noch einmal darüber nach: Der Schlüssel zu diesem Look liegt darin, nicht nach Perfektion zu streben. Auf diese Weise erzielen Sie am Ende ein besseres Ergebnis, und die Anwendung dauert von Anfang bis Ende weniger als fünf Minuten. Befolgen Sie diese Tipps und setzen Sie ein starkes Beauty-Statement für den Frühling!

So hat MAC Senior Artist John Stapleton Charlottes Vision umgesetzt:

Beginnen Sie mit sauberer Haut, da das Aussehen frisch und rau sein soll. Tragen Sie etwas Concealer nur unter den Augen und um die Nase herum auf, um Rötungen zu bekämpfen.

Die Gesichtsmitte leicht pudern.



Mit dem Lippenstift von MAC Hodgepodge einen Hauch von Sommersprossen auf die Nase auftragen. Achten Sie darauf, es nicht zu übertreiben.

Für das eingeschlafene Smoky Eye verwenden Sie die MAC Dark Brown Cream Color Base und den Smolder Eye Pencil. Mischen und mit einem festen Pinsel auftragen, dabei in der Nähe der Wimpernwurzel beginnen und nach oben hin verblenden. Auch unter den Augen auftragen. (Für die Modenschau tupfte Charlotte ein wenig Vaseline auf die Augenlider und unter die Augen, um ihnen einen subtilen Glanz zu verleihen.)

Die Creme bildet Falten, was den Augen ein lebendiges Aussehen verleiht. Lass es in Ruhe!

Tragen Sie einen Lippenconditioner auf, um die Lippen weich und geschmeidig zu machen.

So kreierte Lead Hair Stylist Paul Hanlon das einfache, aber sexy 'Do:

Tragen Sie auf das feuchte Haar einen Leave-in Conditioner auf.

Haare mit einem Glätteisen glätten.

Tragen Sie von der Mitte des Haarschafts bis zu den Spitzen ein Ölserum auf, um für eine Trennung zu sorgen. Bürsten, kämmen oder bearbeiten Sie das Haar nicht zu sehr.