Bummer Montag Songs

Ich wollte das am Freitag posten, aber es schien, als würde es an einem Montag besser funktionieren. Reden wir über total deprimierende Songs. Ich liebe sie irgendwie. Versteh mich nicht falsch, ich... ich wollte das am Freitag posten, aber es schien, als würde es an einem Montag besser funktionieren. Reden wir über total deprimierende Songs. Ich liebe sie irgendwie.

Versteh mich nicht falsch, ich mag auch fröhliche Songs. Ich laufe zu Kelly Clarkson und den Black Eyed Peas und einer meiner Lieblingssongs vom letzten Jahr war Elbows total erhebender Song 'Ein Tag wie dieser.'

Aber besonders wenn ich einen einsamen Spaziergang mache, neige ich dazu, langsam und sanft zu gehen. Und viele langsame und sanfte Songs neigen dazu, ... ein Mist zu sein. Ich mag Musik, die mich etwas FÜHLEN lässt, denke ich.

Ich hänge derzeit an zwei von Ben Folds (höre seine A-cappella-CD stellte mich wieder vor):: „Magic“ (über den Tod) und „Fred Jones, Part Two“ (über jemanden, der nach 25 Jahren Arbeit in einem Unternehmen verkleinert wird).



Inhalt

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt aus.

Beide Songs habe ich mir in den letzten Monaten fast täglich auf dem Weg zur Arbeit angehört. (Vielleicht sollte ich diesen Blog-Link an meinen Kollegen senden Markus Garber Redakteure, damit sie verstehen, warum ich morgens etwas zerbrechlich bin!)

**Was sind deine traurigsten Lieblingslieder? **