Außerhalb der Website: BleachBlack.com

Kristin Reiter posiert mit Style Blogger in Costa Mesa, Kalifornien, während einer kürzlichen Wanderung nach Westen. Jeder, der mich kennt, versteht, dass ich mehr als nur eine kleine Besessenheit für das südkalifornische Indie-Surf-/Skate-Label RVCA habe. So... [#Bild: /photos/5582b4b0a28d9d4e05413685]|||||| Kristin Reiter posiert mit Style Blogger in Costa Mesa, Kalifornien, während einer kürzlichen Wanderung nach Westen.

Jeder, der mich kennt, versteht, dass ich mehr als nur eine kleine Besessenheit mit dem SoCal-Indie-Surf/Skate-Label habe RVCA . So sehr, dass ich nicht nur jederzeit in mindestens einem Stück RVCA gekleidet erwischt werden kann (wer sagt, dass man Surfkleidung nicht mit Paul Smith kombinieren kann?), sondern im letzten Jahr habe ich es getan mich vollständig in das Unternehmen selbst integriert und die Designdirektorin des Labels, Kristin Reiter, zu meinem persönlichen Style-Guru und Komplizin an der Westküste gemacht. Ich war von Anfang an verliebt in Miss Kristins mühelosen, bahnbrechenden Sinn für Mode und ihre schlaue Art (sie war lange vor Balmain im Krawattenfärben und machte das Biker-Chic-Ding Schritte vor Mr. Wang). Aus diesem Grund macht es Sinn, dass Kristin zusammen mit ihrer Freundin Valerie Killen (Senior Bekleidungsdesignerin für Element) kürzlich den sofort produktiven und relevanten Modeblog erstellt hat bleichschwarz.com . Damit Mode wieder Spaß macht, ist der Blog in zwei Kolumnen unterteilt, in denen Kristin und Valerie jeweils ausdrücken, wie anspruchsvolle Kleidung und Schnäppchen im Keller sie zum Leben erwecken, zusammen mit einzigartigen DIYs und Rückblicken auf Musikvideos.

Heute habe ich mich in der Mittagspause mit meiner Kumpelin Kristin zu einem kleinen Online-Aufholspiel getroffen.

SB : Hallo Kristin. Lassen Sie uns zuerst auf den Punkt kommen, wie sehr vermissen Sie mich?



KR : Worte können es nicht erklären! Ich sterbe hier vor Schmerzen.

SB : Glauben Sie mir, das Gefühl beruht auf Gegenseitigkeit. Da muss ich fragen: Wie würdest du deinen Stil beschreiben?

KR : Nicht wählerisch --- Ich liebe T-Shirts und Jeans.

SB : Sie inspirieren ständig Ihre eigene und Ihre neu gefundene Fangemeinde, aber was inspiriert Sie in Bezug auf Mode?

KR : Ich würde natürlich unsere liebe gemeinsame Freundin Erin Wasson erwähnen, und Reisen, Kunst und Freunde.